Samstag, 31. Januar 2015

Baby-Girls Schnuffeltuch

Ist gestern Abend noch fertig geworden, ich finde die Teilchen so zuckersüß, ich mußte unpetinkt auch eines häkeln. Aus Baby-Merino von Drops, ist das Tüchlein richtig kuschelig. 

An einem paar Socken konnte ich auch noch die Fäden verstechen.

Ausserdem, aber schon vor einer längeren Zeit ist der Cameo fertig, ebenfalls aus Baby-Merino von Drops. Und diesen trage ich tatsächlich, er ist wunderbar weich, wärmt ganz schön, ist aber keinesfalls so dieck, das man das Gefühl hat einen Halskrause egen verrenkten Genick zu tragen ;-) Ich liebe Garn wie auch Tuch, mein absolutes Lieblingsteil zur Zeit. Sicher werde ich ihn nochmal in einer anderen Farbe stricken. Ich bin ja eher geizig, was das kaufen von Anleitungen angeht und ich zögere auch immer noch dreimal, aber hier hat es sich tatsächlich gelohnt.

Was schafft Frau nicht alles, wenn sie alleine zuhause ist, die Erkältung so langsam von dannen zieht und Ruhe hat.

Allen ein schönes Wochenende



Freitag, 30. Januar 2015

Ich bin kein ordentlicher Blogger

Nein, das bin ich wirklich nicht. Oft habe ich gar keine Lust etwas zu schreiben, manchmal denke ich wen interssiert das auch schon, ausser mich und ganz manchmal mach ich gar keine Bilder von Dingen die ich so mache.
Aber ich mag mich auch nicht von so einem Blog unter Druck setzten lassen, bloß um noch ein paar Leser mehr zu haben. Und ich mag auch nicht mein ganzes Leben hier ausbreiten, wie es auf etlichen Blog geschieht um was weiß ich für einen Erfolg zu erzielen. Also habe ich mir nun gesagt, ich blogge wenn ich Lust dazu habe, auch wenn die Zwischenzeiten etwas größer sind und wer es lesen und sehen mag der sei herzlich eingeladen.

Gerade fertig habe ich einen Blütenkranz aus Kazashi Blümchen. Ich habe vier Schablonen dafür und mit diesen geht es auch ganz flott, man kann die Blüten auch ohne Schablonen machen, dauert vermutlich auch ein bisschen länger. Aber dies kam mir ganz gelegen, das kann man mal so nebenbei nadeln und auch ohne Probleme auf die Seite legen.
Viele andere Dinge liegen ja eh schon zur Seite, weil ich gar nicht den Elan im Moment habe um allem gerecht zu werden. Egal auf diese Weise kann ich mir immer mal was raus nehmen um ein bisschen daran weiter zu machen.

Aber hier nun der Kranz, leider bei dem Wetter nicht so klasse zu fotografieren.