Freitag, 13. Februar 2015

Neyera Cowl

Dieser liegt auch schon ein kleines Weilchen und nun konnte ich ihn von den Stecknadeln befreien. Die Anleitung für den Neyera Cowl gibt es bei Ravelry, schau mal Hier
 
 

Gestrickt habe ich ihn aus Filatura di Crosa "Zara" von Hier

Leider hab ich mich ein bisschen geärgert weil mir die Wolle nicht gereicht hat um die komplette Länge zu erreichen. Angegeben waren 4 Knäuel, die ich auch hatte. Ich stricke nicht besonders fest, aber ich hätte sicher noch 1 Knäuel mehr gebraucht. Klar nachbestellen, aber dann kostet mich ein Knäuel nochmal Porto und dazu war ich auch nicht bereit. 
Also lieber ein Knäulchen mehr einberechnen, beim nächsten mal weiß ich Bescheid.

Ansonsten gefällt er mir wirklich gut, ist aber durch das Mittelteil kein echtes Nebendemfernsehstrickteil. Die Wolle ist toll, ganz weich und schön zu verstricken.

In diesem Sinne ein schönes Wochenende, ob mit oder ohne Fasching



Kommentare:

  1. Wunderschön! Ich liebe Loops, da sie geschlossen sind und nicht dauernd verrutschen. Tolle Arbeit und schöne Farbe :-)
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Super gemacht, gefällt mir sehr gut!

    LG Thuja

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön geworden!
    Liebe Grüße Mone

    AntwortenLöschen
  4. Und schon wieder hast du etwas fertig, sehr schön! Die Farbe gefällt mir sehr gut und die Muster kommen da sehr schön zur Geltung.

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  5. Ein toller Loop und sicher viel Zählarbeit.
    LG Maja

    AntwortenLöschen