Sonntag, 4. Mai 2014

Geschafft


Jippieeehhh in einem Rutsch durch ohne das sie ein einziges mal zum Ufo geworden ist, habe ich es geschafft die Decke fertig zu häkeln.

Ich bin ja eigentlich nicht so der Buntfan, aber für die weiße Gartenbank wollte ich gerne ein bunte Decke und die habe ich aus Catania gehäkelt.
Sie ist ziemlich schwer und fest (obwohl mit einer Nadelgröße größer als angegeben), ich denke das ich kein Catania mehr für eine Decke verwenden werde. Das ist mir zu wenig schmusig für eine Decke.
Sie hat eine Größe von 100 x 120 cm, verbraucht habe ich 1120g Catania von Schachenmayr und gebraucht habe ich genau 8 Wochen.
 
Einen schönen Sonntag wünsche ich

Kommentare:

  1. liebe Marita, deine Decke ist ja wunderschön geworden, toll, dass du so durchgehalten hast!
    Ich weiß, das kostet schon Geduld und spucke, dass man dran bleibt, aber es hat sich doch wirklich gelohnt, die Farben sind sehr schön!!
    Hab einen schönen Sonntag, ganz liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ich wollte unbedingt eine bunte Decke haben und nicht erst in 5 Jahren ;-), also war ich richtig emsig.
      LG Marita

      Löschen
  2. Die Decke hast du doch bestimmt für uns Beide gehäkelt?! Darauf sitzen wir dann und nähen gemeinsam unseren Baby Jane!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja gerne Marion, da passen wir beide locker drauf.

      LG Marita

      Löschen
  3. Da hast du ja auch die Häkelnadel geschwungen ;O)
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa ich habe schon gesehen, das Du auch so ein Projekt hattest :-)

      LG Marita

      Löschen
  4. Super akkurat gearbeitet, liebe Marita. Der Nachteil bei Baumwolle dieser Art ist der fehlende Schmusefaktor und stattdessen ein stattliches Gewicht. Aber für die lauen Sommernächte auf der Gartenbank ist sie bestimmt prima.

    Toll gemacht!

    Beste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt, sie ist schon schwer, aber sie ist ach eigentlich eher zum daraufsetzen gedacht, die nächste wird schmusiger :-)

      LG Marita

      Löschen
  5. Liebe Marita,

    für diese schöne und exakte Arbeit kann ich dich nur loben.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein Schmuckstück, liebe Marita! Stimmt, Baumwolle ist wenig schmusig für eine Decke und schwer dazu, aber zum Draufsitzen schön robust :-). Liebe Grüße von Deiner neuen Leserin Nata

    AntwortenLöschen