Mittwoch, 5. Februar 2014

Vorerst die letzte

Eule ist Eulalia III.
Ich muß mal Eulenpause machen und die drei Eulen die jetzt hier stehen müssen ja auch erstmal an den Mann, die Frau gebracht werden. Ist das geschehen, sehen wir weiter!
 
Ausserdem habe ich etwas in FB gewonnen, bei Nicole Kaufmann, ein Handysitzkissen und heute ist es hier mit dem Götterboten eingeflogen. Ganz süß verpackt, mit einem Kärtchen und einer kleinen Leckerei.
Ganz lieben Dank Nicole, das Handy hat schon mal darauf Platz genommen.
 
 
Das Wetter ist schon gar nicht mehr wahr, im Moment schüttet es wie aus Kübeln, nachdem es mal drei Tage ein bisschen trockener war. Ich will das das jetzt sofort anderes wird, von mir aus trocken und kalt oder aber noch viel besser tocken und warm und zwar so warm, das man das auch warm nennen kann.
Ich geh jetzt mal raus und lass mich fröhlich nass regnen, das ist soooo toll :-(


Kommentare:

  1. Liebe Marita,
    das liebe Wetter-was will man machen.....
    Die Eule ist auch wunderschön und ich kann verstehen,das Du nun auch mal was anderes wieder machen willst!
    LG Mone

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marita,
    herzlichen Glückwunsch zu deinem Gewinn! Na da hat es dein Handy jetzt sehr gemütlich.
    Dein Eulchen sieht wieder ganz toll aus, so liebevoll verziert, das findet bestimmt schnell ein neues zu Hause.
    Ja, das Wetter macht was es will, heute morgen war es hier aalglatt und nachmittags schien die Sonne. Aber morgen soll es auch regnen. Na soviel merk ich nicht davon, arbeite viel.
    Liebe Grüße und ein bißchen Sonnenschein für dich
    Moni

    AntwortenLöschen