Dienstag, 4. Februar 2014

Romantik für die Hände


oder besser für warme Arme.
Na auf alle Fälle habe ich mal zwischendurch wieder ein paar Handschmeichler genadelt. Ich hatte noch ein bisschen von der Babydeckenwolle übrig und die ist so schön weich, das ist genau richtig für ein paar Stulpen. Ein bisschen aufgehübscht mit einem Rand aus Babymohair und einem Blümchen, finden sie bestimmt eine schöne Hand die sie zieren können :-)
 



Kommentare:

  1. Hübsche Handstulpen hast Du genadelt. Gefallen mir sehr, sehr gut! Toll!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marita,

    die Stulpen sind super schön. Die könnte ich mir direkt anziehen. ;-))))) Die sehen so kuschelig aus.

    LG, Judith

    AntwortenLöschen
  3. Sehr romatisch und schön.
    Schönen Tga und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  4. Oh, Marita, dies sehen ja wirklich wunderschön aus.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marita,
    die Hanstulpen sind wunderschön geworden!
    LG Mone

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön sehen deine Stulpen aus, sehr chic und so schön verziert. Ich gucke auch gerade nach Mustern für Stulpen, da ich noch einen Alpakarest habe. Aber mal gucken, wann ich dafür Zeit habe.
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen