Dienstag, 15. Oktober 2013

So da bin ich mal wieder

Unser Urlaub ist leider vorbei und ich mußte wieder zuhause angekommen erst einmal den Garten flott bekommen, ist immer richtig viel Arbeit, weil ich ja nicht so der ausdauernde Gärtner bin und stets und gleich alles geschnippelt und gesäubert habe, das rächt sich dann hinten raus. Aber nun kommt nur noch immer mal wieder das übliche Blätterkehren und dann kann er (der Garten und der Gärtner) den Winter überstehen, so hoff ich jedenfalls.

Ja unsere Tage im Norden Hollands ein paar kleine Kilometer vor Groningen waren einfach nur schön, Hotel perfekt, das Wetter war genial, alle Tage Sonne pur von morgens bis abends, keinen einzigen Tropfen Regen, halt windig, aber das war ok. Wir konnten den ganzen Tag raus und haben das auch wirklich getan und genossen.

Am Sonntag konnten wir uns tatsächlich mit Moni und ihrem Mann treffen, wie schön das es so toll gepasst hat, wir hatten zu viert einen tollen Nachmittag, wir haben nicht gestrickt (die Männer hatten keine Lust), und es gibt kein einziges Bild, soviel haben wir geschnattert, allerdings nicht nur, Moni und ihr Mann haben und Leer gezeigt, das war richtig schön, eine kleine Stadführung ganz privat. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank ihr zwei, wir werden das sicher einmal wiederholen, auch gerne in Leer, ich muß unpetinkt in mindestens zwei Geschäfte (mindestens).

Am letzten Tag haben wir unser nächstes Urlaubsziel entdeckt, wann auch immer das sein wird, schaun wir mal.

Ich glaube das war der erste Urlaub in den ich so gut wie kein Bild gemacht habe, warum ich weiß es gar nicht, ich glaube ich hatte einfach keine Lust mich mit dem ollen Foto zu ärgern.
Mein Mann hat ein paar wenige gemacht (mit seiner Knipse) und somit gibts doch noch bisschen was zum ansehen.

Endlich an der Küste, aber wie immer wenn ich die Nordsee besuche ist sie gerade andersweitig unterwegs, das ist wirklich immer so, wie gut das ich nicht Fan von Strandurlaub bin, sonst hätt ich hier ein Problem


Am Hotel war ein wirklich schöner See, gar nicht klein und hier kann man erahnen wie windig es war, bei strahlend blauem Himmel.
Ich liebe diese kleinen hübsch gestalteten Häuser, wenn ich könnte wie ich wollte dann würde ich gerne so ein Häuschen haben wollen. 
Der Staubsauger, der ausschaut wie ein Einmalrasierer hat mich schwer beeindruckt, so ein riesiger Saubermacher.
Der letzte Tag noch einmal zur Küste, aber wie anders, das Wasser war wieder wo anders, ich meine man könnte ja schaun wann ist das Nass mal anwesend , aber bei uns passt das nie, wir sind immer zu spät. Aber was solls es gibt nette Holländer die immer zu einem kleinen Schwatz bereit sind, achso und auch nette Hunde die immer nen Doofen suchen der Stöckchen wirft, na und da sind wir ja nun geübte Stöckchenweit- und Bällchenweitwerfer :-)
Achja, gestrickt habe ich vielleicht ganze drei Reihen abends, dann bin ich vor lauter frischer Luft und Erschöpfung eingeschlafen. Aaaaber ein tolles Patchworkgeschäft die auch wunderschöne Wolle hatten, habe ich besucht, das hat mich völlig überfordert so viel gab es dort, aber kurz vorm gehen hab ich mich wieder gefangen und noch ein bisschen Beute aus dem Laden geschleppt, ja genau so war das, ich hab geschleppt und der werte Gatte hat bezahlt, andersherum wäre blöd für mich gewesen, hihi.
Bild wieder Fehlanzeige wie gesagt ich bin erst kurz vor verlassen der Lokalität aus meiner Erstarrung wieder erwacht und da war dann der Foto völlig hintergründig!

So das war denn mal, wünsche einen schönen Abend, bis die Tage
Liebe Grüße
Marita


Kommentare:

  1. Liebe Marita,

    ach, das klingt wirklich nach einem vollkommen gelungenen Urlaub! Und die Bilder sind allesamt klasse. Ich liebe den Norden, das Meer... ich wäre auch gerne mitgekommen. ;-))))

    LG, Judith

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marita,

    manchmal soll es so sein, dass man den Urlaub einfach so genießt, ohne an Fotos zu denken. Die wenigen, die du hier zeigst, sprechen eine deutliche Sprache von einem herrlichen Urlaubsort.

    Viel Freude an der Gartenarbeit, ich muss auch noch einiges erledigen.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marita,
    schön, dass euer Urlaub so gelungen war. Das Wetter hat ja auch gut mitgespielt. Mein Mann und ich haben unser Treffen sehr genossen, der Nachmittag war viel zu schnell vorbei, das müssen wir unbedingt mal wiederholen.
    Dann gehen wir mal zusammen shoppen, es gab ja genug, was uns gefallen hat...

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  4. uiii - das klingt bestens und sieht alles nach einem Superurlaub aus! Freut mich für Dich!
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen