Dienstag, 8. Januar 2013

Tag 2; 3.....

4 usw. der Bad Apokalypse.

Neee Leute was ist das für ein Schiiiieeeeet, so ein Dreck, ein Krach ich bin sogar gestern freiwillig zum Zahnarzt geflüchtet, in echt!!!!!!!

Dort war es sauber, ordentlich und eine himmlische Ruhe, leider durfte ich nicht solange bleiben um das geniessen zu können, das ist richtig dooof.

Wenn heute rum ist dann ist erstmal Pause, bis das Fenster am 23.01 eingebaut wird. Solange könnte ich zwar putzen, aber es nutz nix, das wäre sowas von Resourcenverschwendung.

Ich will ja nicht jammern, nur ein kleines bisschen, ein ganz kleines bisschen muß ich einfach nörgeln, dann gehts mir immer ein wenig besser.

Ok Schluß damit ich geh jetzt mit den Hunden raus, lüfte uns mal und dann gehts auch wieder weiter.

Liebe Grüße und allen einen schöneren Tag

Marita

Kommentare:

  1. liebe Marita, ja man muss sich auch mal ausheulen dürfen, ich drück dich mal virtuell ganz feste, wird schon werden... kennst du Inge vom "Glasperlengarten"? die macht derzeit das Selbe durch.. ihr armen Geplagten....
    halt durch halte durch, notfalls ins Rhein Main shopping center abhauen, den ganzen Tag shoppen und dann erst wiederkommen, wenn alle weg sind... liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Marita,

    ich beneide Dich nicht! Vor eineinhalb Jahren hatte ich die Handwerker 3 Monate im Haus. Aber wenn alles fertig ist, bist Du froh das es so schön geworden ist!
    Also halte durch und jammere Dich bei uns ordentlich aus. Wir können es ab!!!!

    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen