Montag, 28. Januar 2013

Geschafft!!

Am Samstag endlich, hat Sohn Nr. 2 alle seine Prüfungen beendet und auch bestanden, wie wissen wir noch nicht, aber Tonnen sind von ihm abgefallen, als er am Abend endlich wieder zuhause war.

Zur Feier des Tages (ich wußte ja das er das schafft) habe ich von Cornelia einen kleinen Mechatroniker nähen lassen und das Kerlchen ist soooo süß.
Mit einem bisschen chi chi herum bekam er es dann auf den Tisch dekoriert und er war ganz baff als er es sah, hat gar nicht geglaubt das das extra für ihn ist. Wie bei Kiddis halt durfte ich das ganze auch am Sonntag nicht weg räumen.

So jetzt schaun wir mal wie es weiter geht, das ist ja schon die zweite Ausbildung die er macht. Bestimmt hat er noch was auf Lager ;-)
 
 
 
Liebe Grüße und einen gute Wochenstart
Marita

Kommentare:

  1. Hoch soll er leben, der frisch gebackene Mechatroniker! Meine Gratulation für deinen Sohn, liebe Marita.

    Das kleine Püppchen von Cornelia ist ja wieder entzückend, genau wie die Tatsache, dass auch die Großen an solchen Dingen noch Freude haben und wieder zum Kind werden.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Cornelia ist schon eine Perle, oder? Das Püppchen ist wunderschön. Gratulation an Deinen sohn. Wie schön dass er Deine liebevolle Idee so gewürdigt hat.
    Bei uns steht im Sommer die Abschlußprüfung in der Schule unseres Pubertiers an. Und demnächst macht er den Führerschein. Schon ganz schön aufregend mit den lieben Kinderlein.
    Alles Liebe schickt Dir Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. liebe Marita, das nenn´ ich aber einen gelungenen Überraschungstisch, ich freu mich sehr, dass der kleine Kerl doch so gut angenommen wurde!!! Ganz lieben Dank dir nochmals für den Auftrag.
    Ich hoffe, er kann als Glücksbringer fungieren'!!Ganz herzliche Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen