Samstag, 24. November 2012

Der Adventskalender

auch dieses Jahr habe ich wieder einen Adventskalender für das Büro meines Mannes gemacht.


Höchst selbst habe ich die Zweige im Wald gejagt, habe sie trocknen lassen und dann weiß angemalert. Die Beutelchen habe ich aus Pünktchenstoff genäht und gefüllt ist das gute Stück mit Schokoladenobst (zur Erinnerung Schokobohnen wachsen auf Bäumen, dann ist Schoki Obst)

Leider (laut aufheul) wenn man nicht alles selbst macht, die Bilder nämlich habe ich nicht gemacht, die sind schrecklich (nochmal jammern und tief Luft holen) mit diesem blöden Plakat dahinter sieht es aus als ob ich Werbung machen wollte, aaaaber neiiiiin will ich nicht!!!! Ich habe leider gar keine anderen Bildchen vorher gemacht (menno, an die Stirn klatsch) und ich bin nicht geschickt genug um das irgendwie vom Bild zu bekommen.
Nun gut ich zeig ihn trotzdem, ich fand ihn nämlich solange er hier zuhause stand ganz süüüß.

Ich Lieben ich geh wieder auf meine Couch, mit tut seit einiger Zeit die linke Hüfte und das Bein welches unten dran hängt weh uuuhhhnnnd ich will eigentlich gar nicht wissen warum das so ist.

Allen einen schönen Samstag Abend
Marita

1 Kommentar:

  1. Liebe Marita,

    erstmal vielen Dank für den Link.

    Der Bürokalender ist wirklich toll geworden. Ich glaube den werde ich für meine Tochter nachmachen. Sie wollte auch noch so gerne einen Kalender haben!
    Ohhhh, das mit der Hüfte und dem Bein kenne ich auch. Im Moment habe ich keine Schmerzen mehr, weil ich mich mehr bewege. Aber ich gebe es ja zu, ich muss immer den inneren Schweinehund überwinden!
    Ich wünsche Dir auch noch einen schönen Abend!

    Alles Liebe Angela

    AntwortenLöschen