Samstag, 22. September 2012

Lästig...

...finde ich es wirklich, wenn ich lustig die zweite Socke stricke, bereits im Fußteil angekommen, einen Knoten im Garn habe.
Das alleine wäre noch nicht wirklich schlimm, aaaaber wenn sich zeigt das der Farbverlauf ab sofort nicht mehr stimmt, das macht mich ärgerlich.
Erst einmal dauert es bis man es so richtig erkannt hat, dann dauert es bis man geschnackelt hat das es jetzt andersherum weiter geht.
Ich mag keine Socken die nicht identisch sind, also suche ich jetzt vom Knäuel innen heraus den neuen Anfang.
Blöde ist so etwas, die Wolle ist nicht gerade billig und dann so etwas. Es fällt etliches an Faden weg, was auch nicht mehr zu verwerten ist.
Das hat mich heut Abend wirklich genervt!!! Schaun wir mal ob es jetzt wenigstens bis zum Ende passt.

In diesem Sinne allen einen schönen Sonntag
Liebe Grüße
Marita

Kommentare:

  1. OH, das ist wirklich ärgerlich und kann einem das Stricken schon verleiden. Und die Zeit, die das kostet, alles wieder auf die Reihe zu bringen... Ich hätt´s vermutlich erstmal in die Ecke geschmissen!

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Davon bin ich gottseidank bislang verschont geblieben. Aber ein Freundin hatte das bei diversen Zauberbällen. Ich würde mcih an deiner Stelle bei der Firma beschweren!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen