Donnerstag, 16. August 2012

Jetzt darf ich aber

Ich habe extra noch einmal angefragt ob ich es nun zeigen darf.
Vor einigen Wochen habe ich für Monika Eckert (Wollklabauter), bei Ravelry findet man sie HIER den Hamburg Kal Test gestrickt, also ich meine einen Teil davon.

Dies war ja ein Tuch, das man aus unterschiedlichen Anleitungen selbst zusammenstellen konnte. Es hat mir Spaß gemacht, selbst einmal zu überlegen welche Teile zusammenpassen könnten.

Na und raus gekommen ist am Ende dieses hier:


Es ist sooo schön, es gefällt mir ausgesprochen gut.

Das Garn ist von Tolle Wolle heißt Strawberry Ice und ist ganz leicht, ganz weich und ganz viel rosaaa, wie eben ganz leckeres Erdbeereis so aussieht :-)

Und hier noch ein paar Entstehungsbilder:





Kommentare:

  1. wirklich schön,
    außer dass rosa so gar nicht meine Farbe ist :-)

    AntwortenLöschen
  2. Rosa ist sonst ja nicht so meins, aber hier passt es wirklich gut.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön! Eine tolle Farbe und ein wunderschönes Tuch!
    Ich hab auch noch Garn für den Hamburg KAL hier liegen....

    LG Moni

    AntwortenLöschen
  4. Das hätte mich jetzt auch gewundert, wenn du nicht in rosa gestrickt hättest ;-). Ein wunderschönes Tuch ist das geworden.
    Ich musste so an dich denken, als ich den letzten Zug Cochenille aus der Färbung zog.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Superschön!! Das sieht schon zart und weich aus - hast Dir die richtigen Muster ausgesucht!

    AntwortenLöschen
  6. wow - wie schön!!!
    Für sowas habe ich keine Geduld
    (abgesehen davon, dass ich so nicht stricken kann)!

    Schönes Wochenende wünscht

    Biene aus dem Seifengarten

    AntwortenLöschen