Sonntag, 15. Juli 2012

Rosen

Nun wir waren doch am Freitag Nachmittag noch in Steinfurth zum Rosenfest. Gerade so zwischen zwei Regengüssen, haben wir einen Rundgang auf dem Rosenmarkt gemacht und sind am Ende in der Rosen Union gelandet.


Als Fan von Rosen darf man da nur begrenzte Mittel in der Tasche haben, alle Goldkarten und sonstige Zahlungsmittel lasse man am besten auch zuhause und nehme nur mit was auch wirklich notwendig ist. Tja und was ist schon notwendig????
Eigentlich wollte ich NUR ein kleines Röschen, mit nachhause sind dann zwei kleine Röschen (Wachsthöhe 1.5m) und ein Gras, also das mußte sein, ich meine das Gras, weil ich eine Ecke habe, da geht einfach gar nicht anderes als das Gras!!!!! hat dann auch mein Mann so eingesehen, ne wirklich ;-)

Und diese hier sind jetzt mein eigen. Namen sind mir nicht wirklich wichtig, kann ich mir auch nicht merken. Sie stehen zwar auf dem Schildchen an der Pflanze, aaaber ich bin jetzt zuuu faul um nach unten zu gehen und zu schauen. Also wenn jemand die Namen wissen will, dann einfach fragen.



1 Kommentar:

  1. Sehr schöne Rosen durften da mit und das Gras finde ich total schön.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen