Montag, 9. Juli 2012

Endlich...

...habe ich mal wieder etwas fertig bekommen, das ich auch zeigen darf und kann.

Ein paar ganz süße Babyschuhchen aus Schachenmayr Baby. Die Anleitung ist von HIER und sie ist wunderbar verständlich.
Ich könnte diese Booties immer wieder anschauen, weil sie sooo niedlich sind.



Ansonsten schleppt sich der Sommer hier so dahin, nichts halbes und nichts ganzes und davon ganz viel. Ich bin mal nur froh das ich nicht viel im Garten gemacht habe, davon hätte man sowieso gar nichts. Meine Rosen sowohl die im Teich also auch die anderen haben nicht lange geblüht, der viele Regen hat die Blüten sehr schnell zerstört. Allerdings wächst die Wiese, da kann fast zuschauen.
Wenn der Sommer jetzt immer so sein soll, lohnt sich doch noch die Überlegung, sein Dasein in wärmere Gefilde zu verlagern. Ich bin doch eigentlich eher der Sommermensch, Winter ist mir absolut zuwider und eh viel zu lange.

Nun denn ich gehe jetzt mal meine Blasen pflegen, die ich mir mit neuen Schuhen gelaufen habe, aber sooo dolle, neee, macht nur aua. Was würde mein Mann jetzt hier und an dieser Stelle schreiben???

Pariser Schuh und Mammolshainer Füß!!!!

In diesem Sinne allen eine gute Woche
Liebe Grüße
Marita

Kommentare:

  1. Ach, wie süß sind denn die Babyschühchen?!?! Die sind ja wirklich goldig.

    Ich vermute ich weiss, was du noch nicht zeigen darfst und kannst. ;-)
    Ich habe von einer gewissen Designerin (du weisst schon) nichts mehr gehört und gesehen und habe mir die Anleitung vor kurzem einfach bestellt. Ich werde mich bei ihr auch nicht mehr melden... Bin etwas angesäuert...

    LG, Judith

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja süß geworden. Und genau deine Farbe! Mach sie doch einfach in deiner Größe, dann gibt´s auch keine Blasen an den Füßen *zwinker*

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Die sind ja allerliebst und knuffig.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Sind die Süüüüüß.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen