Freitag, 18. Mai 2012

Ohhhh wie schön...

...ist heute meine Post.

Die Taschengriffe sowie der Reißverschluß von HIER haben ihren Weg zu mir gefunden.
 

Ich finde alle drei Bügel ganz wunderschön, zwei davon sind mir etwas zu groß für mein Vorhaben, aber der kleine halbrunde, der ist sowas von perfekt. Jetzt weiß ich schon genau wie mein Täschchen werden soll. Am Wochenende werde ich mal ein bisschen unter die Maler und Zeichner gehen, einen Plan machen und anfangen die Hexi´s zusammen zu nähen.

Heute werde ich leider keine Zeit mehr dazu finden. Ich muß nachher noch einmal mit dem "Dicken" zum Tierarzt, nur zur Kontrolle, wobei ich die Backe wieder ganz prima finde, alles rosa und abgeheilt.
Danach muß ich fürs Wochenende und die nächste Woche einkaufen.

Wenn ich denn heute Abend noch ein bisschen wach und helle bin werde ich unbedingt mein neues Kindlebuch weiter lesen. Das letzte Buch "Todesmelodie"  das Andreas Franz (letztes Jahr plötzlich an Herzversagen verstorben) als Manuskript begonnen hat, welches dann von einem Co. Autor Daniel Holbe zu Ende geschrieben wurde. Bin mal gespannt ob man den Übergang von einem zum anderen Autor bemerkt.

Na denn, habt alle ein schönes Wochenende, das Wetter soll sich ja deutlich verbessern, was mir sehr gefallen würde, dann könnte ich Hexagons auf dem Balkon nähen.

1 Kommentar:

  1. Schön deine Taschenbügel. Habe mir gestern auch welche gekauft. Habe das noch nie gemacht. Bin dann mal gespannt, ob ich das auch hinbekomme. Irgendwann!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen