Mittwoch, 16. Mai 2012

Idyllisch

ja ganz genau so sieht es gerade auf meinem Wohnzimmertisch aus, absolut idyllisch ;-)

Ich habe heute Nachmittag meine Nähsachen darauf verteilt, damit ich ein bisschen planen und nähen kann.

Mein Täschen mit den Minihexagons muß gerade mal ruhen, da die Taschenbügel noch nicht da sind, ich aber ohne diese, die Größe und die entgültige Form nicht wirklich bestimmen kann und will.

Das Wetter lädt auch nicht gerade zum draussen sein ein, es ist kalt und windig, hoffentlich wird das bald ein wenig netter. Gerade schüttet es, ist ganz schwarz, ich warte schon auf den ersten Gewitterdonner. Selbst die Hunde mögen nicht lange draussen bleiben.

Ich wünsche allen morgen einen schönen Feiertag, mal schaun was der Tag so bringt.

1 Kommentar:

  1. Liebe Marita,
    das sieht ja toll aus und du hast schon ganz viel geschafft, Respekt! Also Handnäherei wäre vielleicht auch noch was für mich, mit meiner Nähminna kann ich mich nicht so recht anfreunden...
    Bin schon gespannt, wie das Täschchen dann aussehen wird.

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen