Donnerstag, 12. Januar 2012

Schlechtes Wetter

und was macht man dann als Hund????



Man spielt schön mit seiner allerliebsten Hundefreundin Spiele. Klar unser Frauchen darf auch mitmachen, auf die Art ist sie auch beschäftigt, die Spiele müssen ja immer schön mit Leckerli bestückt werden, aaaber das muß sie noch mächtig üben, sie ist einfach zu langsam mit dem Nachfüllen, warum ist das bloß so???

Wir sind schon sooo fit beim spielen das wir jedes Spiel nur jeder zweimal spielen dürfen, sooooo ein Mist, damit kann man nämlich prächtig seine Leckerliration erhöhen.





Wir hätten ja noch mehr von den Spielen als als nur diese beiden, aber heute sind die dran, morgen dann die anderen, bestimmt Frauchen so, da ist einfach nix zu machen.

Na gut Leute wollen wir mal sehen was jetzt noch zum Abendessen gibt, vermutlich ordentlich Abzug wegen der Spieleleckerlis, brummmmm.
Aber egal das allerliebste Herrchen kommt nachher und dem können wir bestimmt mit dem allerliebsten Hundeblick noch nen Würstchen abluchsen (ich bemerke ein Minihundesalamiwürsten) das müssen wir auch noch teilen, aber besser ein halbes Würstchen als keins, das ist ganz sicher.

Kommentare:

  1. lach.... herrlich!!!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, ich lach mich weg, das hast du wunderbar geschrieben, kannst dich gut in so eine Hundeseele hinein versetzen!

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  3. Als Rudelführerin ist sie ja auch irgendwie Hund :-)

    jk

    AntwortenLöschen
  4. Jo jo, aber Hund mit mehr Befugnis, so zusagen der Chefhund.
    Und Du bist einfach nur das liebste Herrchen, wenn Du ne Wurscht dabei hast!!!

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  5. Ich musste lachen, wir haben ein ähnliches Spielzeug für unseren Hund und ich bin auch öfters zu langsam mit dem Wiederbefüllen :-)

    Liebe Grüße
    Rosenherz

    AntwortenLöschen