Dienstag, 20. Dezember 2011

Schneeflocken

vom Himmel, so sieht es bei uns gerade aus.



und aus dem Backofen, leckere Riesenkekse mit einem Durchmesser von ca. 10 cm.
Gefüllt sind die Schneeflockenkekse mit Himbeermarmelade (yummieeee) und ein bisschen Puderzucken oben drauf.



Für eilige oder ungeduldige nicht gerade die passende Form, ein bisschen Bastelei und Vorsicht ist schon dabei, wenn mann sie nicht etliche cm dick haben möchte.



So ich glaube das waren auch für dieses Jahr die letzten Kekse, die ich gebacken habe.

Jetzt mag ich eigentlich nur noch auf die Feiertage warten, wenn da nicht noch ein Einkauf bevor stünde und das Essen das gemacht werden mag und einen Weihnachtsbäumchen möchte ich wieder haben.
Na ja, alles schön gemütlich der Reihe nach, dann wirds am ehesten was.

Kommentare:

  1. Hallo Marita,

    haha, so schneit es heute bei uns auch. ;-))

    Die Kekse sehen ja sensationell aus! Da würde ich jetzt gerne mal reinbeißen!

    LG, Judith

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie schön, Marita!
    Zauberhaft, die verschneite Landschaft und deine Kekse sehen auch so lecker aus!
    Ich komme zur Zeit gerade nicht so oft zum kommentieren, aber ich gucke mir alles an und dein Stoff-Schaukelpferd ist dir wirklich gut gelungen!

    LG Moni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marita,

    vielen lieben Dank für Deine lieben Worte bei mir!!!

    Deine Plätzchen sehen sooo lecker aus!!! Die würde ich sofort nehmen!!!

    Ich wünsche Dir ein gesegnetes Weihnachtsfest im Kreise Deiner Lieben!!!

    Liebe Grüsse
    Angelika

    AntwortenLöschen