Montag, 12. Dezember 2011

dem Backofen entsprungen...



...sind die Schokokese mit Heidelbeermarmelade und Vollmilchschokoguß.



Sehr lecker und relativ zügig gemacht, müssen sie jetzt noch richtig erkalten und dann, mmmhhhh Plan A: verstecken oder Plan B: zum Verzehr freigeben????
Ich bin mir da noch nicht wirklich sicher.
Bis der erste Futtervernichter nachhause kommt ist ja noch ein bisschen Zeit zum überdenken der Planwirtschaft.

Das war das einzig vernüftige was man heute bei diesem miesen Wetter anstellen konnte, es regnet und ist bäh, kalt ist es nicht, mal sehen wann die erste Triefnase hier wieder einzug hält, das Wetter ist wie dafür gemacht.

1 Kommentar:

  1. Hallo Marita,

    zuerst dachte ich allen Ernstes, dass sind Walnüsse. Auf den ersten Blick. Aber der zweite hat es dann offenbart, was für Leckereien du da gebacken hast.

    Die Kekse munden bestimmt sehr.

    Liebe Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen