Mittwoch, 16. November 2011

Nach langer Zeit....

...strick ich nun mal wieder eine KAL mit. Bei Ravalry den Adentskalenderschal.
Mit dem Virus angesteckt hat mich die liebe Judith, die diese Art von Manipulation perfekt beherrscht.

Seit einer kanppen Stunde habe ich jetzt auch die Zutaten alle im Haus, so das ich jederzeit beginnen könnte. Na ok ich muß noch Wolle wickeln, aber das ist ja kein Auftrag nicht, das mach ich mal eben zwischen kochen und bügeln zur Entspannung.
Also na und das ist meine erwählte Wolle und die absolut perfekt passenden Perlchen. Das Gern ist von Drops "Lace" mit Baby Alpaca und Maulbeerseide, die Perlchen von Perlenpaula.

Die Wolle ist ganz leicht und Schmuseweich, ohh ich bin soooo gespannt wie die verstrickt ist, ich will ja nicht hetzen und auch keinen in Zeitnot bringen und Weihnachten wäre dann noch schneller da als eh schon, aaaaaber kann nicht morgen schon der 1.12 sein???








Kommentare:

  1. Hallo Marita,

    na, da hast du dir aber eine tolle Wolle ausgesucht. ;-))))) Bin mal gespannt, wie unterschiedlich unsere Schals trotz der gleichen Wolle werden. Immerhin sind meine Perlchen lila. Das wird der erste Unterschied sein. ;-)

    Ich freue mich auch schon drauf, das superschöne, weiche Garn zu verstricken...

    LG, Judith

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön dein Garn und die Perlen. Ich habe mich auch angemeldet.
    Was ich mich frage, woher wisst ihr denn, was ihr für Wolle nehmt? Da stand doch bislang gar nichts!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine wunderschöne Farbe, Marita und so Ton in Ton mit den Perlen sieht das bestimmt super aus. Ich freu mich schon, wenn es losgeht!

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen