Mittwoch, 9. November 2011

Moin moin

So da habe ich nun überlegt was könnte ich denn mal zeigen, ich brauch was mit Bild, um zu sehen ob ich das noch hin bekommen Bilder hier einzustellen.

Heute früh war (leider) dicke Nebelsuppe draussen, die habe ich zwar per Foto festgehalten, aber wer braucht bei dem Wetter auch noch so was???

Ich glaube ich will eher was helles und nettes hier zeigen, als dieses Kartoffelsuppenwetter und da sind mir doch grad meine Kissen in den Sinn gekommen, die ich vor dem Sommer genäht habe. Ich liebe Rosenstoffe und wollte schon gerne zwei Kissen daraus haben, eigentlich noch mehr, aber na ja irgendwie bremst mich die Zeit und die fehlende Muse und so sind eben diese zwei entstanden, die nun nicht mehr die Gartenbank zieren, sondern das Sofa im Wohnzimmer.





Kommentare:

  1. Hallo Marita,

    deine Kissen sind wunderschön geworden!

    Und siehste, es hat geklappt, mit dem Fotos einstellen. ;-))

    LG, Judith

    AntwortenLöschen
  2. Marita,
    die Kissen sind dir wunderbar gelungen und stellen doch einen schönen Auftakt für deine Blogrückkehr dar!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine wunderschöne Kombination, liebe Marita, der Rosenstoff ist bezaubernd und die Kissen absolute Hingucker.

    Herzliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen