Samstag, 12. November 2011

Gleich gehts los

Bepackt mit meiner Nähminna und allem was Frau dazu braucht, in Richtung Frankfurt, zum zweisamen Nähen.
Wir wollen heute gemeinsam die Cafetasse von Ula Lenz nähen. Die wird als Paper Piercing genäht, und davon sind wir beide Fans. Man kann so schöne filigrane Sachen damit machen. Schaun wir mal wie weit wir kommen, weil meistens geht die Plapper schneller als das Nähfüßchen.

Das gute am heutigen Tag ist ich sehe meine beiden Wächkörbe nicht die mich vorwurfsvoll ansehen wobei der Inhalt der zwei Behältnisse dringend unters Bügeleisen möchte. Grrrr ich mag bügeln nicht, zumindest wenn es nichts mit meinen Stöffchen zu tun hat, die selbstverständlich liebevoll geglättet werden.
Gibts es eigentlich irgendjemanden der das gerne tut, mal ganz ehrlich????

Egal ich pack jetzt meinen Koffer und gehe, nee fahre.

Kommentare:

  1. Bügeln, mag ich überhaupt nicht, nähen und Stricken dafür um so mehr. Nachher gehe ich, auch ganz entspannt zum Stricktreff und in der zwischen Zeit bügelt mein Mann, den der mag es gerne, Schaut dabei einen seiner Science Fiction Filme die ich nicht mag und hat Spaß dabei.

    Liebe Grüße und ein kreatives Wochenende wünscht dir Claudia aus Berlin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marita,

    hoffentlich habt Ihr einen schönen Näh-Nachmittag! Ich bin schon gespannt auf die Kaffeetasse. Die sieht ja wirklcih schön aus. Mal sehen, wie dein Kaffee dann aussehen wird.

    LG, Judith

    AntwortenLöschen
  3. Hey Marita, du bloggst ja wieder! Wie schön! Ich hinke ein bißchen hinterher mit dem kommentieren, da ich eine gute Woche ohne Laptop war. Ich hoffe, du hattest einen schönen Nähnachmittag. Bind schon gespannt auf Bilder.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen