Mittwoch, 26. August 2009

Meinen allerersten Award


habe ich von Cornelia bekommen, vielen lieben Dank, da freu ich mich aber und dann ist er auch noch rosa, ach schöööön.

Mit diesem Award ist eine Aufgabe verbunden, die da lautet, 5 Dinge aufzuzählen die ich gerne mache und den Award weiter zu reichen.

So dann will ich mal:
  1. stricken, nähen, einfach kreativ sein

  2. lesen, lesen, lesen

  3. lange ausschlafen und danach ein gemütliches Frühstück, bevorzugt im Freien

  4. Zeit mit meinem Mann verbringen

  5. meine Tiere umsorgen

Ich mache eigentlich noch ganz viel mehr gerne aber das sind dir fünf Dinge, die mir gerade jetzt einfallen.

weitergeben möchte ich ihn an folgende Blogs:


Sonntag, 23. August 2009

Spätsommerdeko


Im ganzen Haus habe ich Hortensienblüten verteilt, vielleicht kann ich mir so die riesen Blüten noch ein bisschen länger erhalten. Die schönste Deko ist auf meinem Esstisch in einer sehr alten Suppenterrine von meiner Omi, Suppe würde ich da sicher nicht rein geben, sie ist einfach nur ein ganz altes Schmuckstück, vor allem der Deckel, mit einem sehr feinen Goldmuster.

Samstag, 22. August 2009

Zwei Herzchen für Marion



Habe ich gerade fertig genäht und bebügelt, am Montag gehen Sie auf die Reise nach Berlin und werden noch mit einem Innenleben versehen, um dann für die Herzkissenaktion, die Marion tatkräftig unterstützt, verwendet zu werden.
Ich hoffe die Aktion wird ein voller Erfolg, auf alle Fälle ist es eine Prima Idee, die dahinter steckt.

Das versprochene Bildchen



Hier nun der Beginn der Decke, im Moment hänge ich am Herzchen, ich muß mal ein bisschen malen um es zu stricken, aber ich bin ganz Hoffnungsvoll das ich das hin bekomme. Ich habe nur ein Stück der Decke fotografiert, sie wird natürlich ein Stück breiter als auf dem Foto.

Freitag, 21. August 2009

Ach so!!!

und gerade eben habe ich mich zu einem Anfängerkurs für Patchwork und Quilten HIER angemeldet. Ich wollte das schon eine ganze Weile mal machen und jetzt klappt es endlich. Ich bin schon sehr gespannt und freu mich einfach mal darauf.

Was ist noch passiert....


.... in der Zwischenzeit? Na Nachschub ist geliefert worden, Extra Merino in Puderrosa, für eine Decke die ich während meiner Abstinenz am PC schon angefangen habe, was soll man auch sonst machen, wenn Fenster geputzt, die Gardinen gewaschen, der Boden geschrubbt und es eigentlich viel zu heiß für draussen ist ????? Ich stricke die Decke nur nach einem Bild das in den weiten des WWW gefunden habe, bis jetzt ging das auch ganz gut, also eine Quelle kann ich gar nicht benennen, die Strickerin die das Bild veröffentlicht hat, schrieb das es aus einem sehr alten Schwedischen Heft ist. Also sollte jemand eine Quelle wissen oder das Muster sein eigen nennen, dann ändere ich das sehr gerne.

Ein Bildchen der angefangenen Decke kommt später, hier schon einmal die Wolle als Vorgeschmack.

Trara, die Post war da

Am Mittwoch ist mein Gewinnpäckchen von Cornelia´s Zwergenwelt hier eingetroffen, fast hätt ich das Päckchen aufgerissen ohne es digital festgehalten zu haben. Das war so nett eingepackt das selbst der Postbote neugierig wurde. Der kleine Mann, der zum Vorschein kam, ist so zuckersüß, er hat ein so liebes Gesicht und mit seinem Körbchen und dem großen Pilz, einfach toll was Cornelia alles zaubert. Liebe Cornelia, ich danke Dir nochmal ganz herzlich, jedesmal wenn ich ins Wohnzimmer komme ist er der erste den ich sehe.

Na da bin ich wieder

Nach einem Totalausfall der Kommunikationsanlagen wegen eines Gewitters am Montag.

Wie gesagt, es war am Monatg ein ziemlich heftiges Gewitter mit bösen Folgen, seit gestern Abend gehen unsere technischen Anlagen endlich wieder, ein Blitz hat ziemlich ganze Arbeit geleistet und alles lahm gelegt, kein Tele kein Inet, die ISDN Box hin, der DSL Splitter gekrascht und die Fritzbox hats mal gleich mit erlegt. Ich war gerade im Bad und habe mir die Hände gewaschen, da sah ich grad noch wie der Blitz am Haus neben runter geht und im gleichen Moment ein Donnerschlag das die Bude gewackelt hat, die Tiere waren wie verrückt, die sind hier durchs Haus wie voll gaga, der Hase saß da wie in Stein gegossen, die Nachbarn waren alle gleichzeitig auf den Füßen, so einen Knall habe ich noch nie gehört. Meine Hündin habe ich ewig gesucht, die hat sich im Zimmer meines Sohnes unters Bett gelegt, ganz nach hinten an die Wand, nein die hat auf nix reagiert, bis ich die gefunden hatte, da geht sie nie rein und ich wäre auch nie auf die Idee gekommen hätte nicht der "kleine" mir den Weg gezeigt. Irgendwo hats verkogelt gestunken, ich dachte schon genau das fehlt jetzt noch das die ganze Bude abfackelt. Gestern war nochmal ein Techniker der Telekom da und hat vor Ort alle Leitungen durchgemessen. Aber wir können mal von Glück sagen, hier hats Dächer abgedeckt und was weiß ich noch alles.

Mittwoch, 12. August 2009

Gewonnen

juchhu, ich habe etwas gewonnen, ich bin ganz begeistert, und wie niedlich mein Gewinn ist, nein sooo süß. Aber ich verrate noch nicht was es ist. Wenn der kleine Kerl bei mir eingezogen ist, werde ich ihn auch hier sofort vorstellen, ganz bestimmt. Aber bis dahin, muß ja auch ich mich noch in Geduld üben.

Dienstag, 11. August 2009

Was neues....


... habe ich auf den Nadeln, einen Schal aus Regia Silk in der Farbe hellblau. Das Muster habe ich bei Su gesehen und gedacht, das muß ich auch versuchen. Die liebe Su hat mir flugs die Quelle verraten (Lea Special "Socken und viele traumhafte Accessoires" LH 666) und schon konnte es gestern los gehen. Allerdings hat mich das Muster schon ein bisschen Hirnschmalz gekostet, aaaaber nach dem 4 ten Versuch, siehe da der Cent war gefallen und jetzt strickt es sich fast wie von allein.

Aber nicht das einer denkt ich hätt sonst nix mehr, nee nee, da gibt es noch ein paar Socken, ein Dreiecktuch fast fertig, die Restedecke, welche ja ein echtes Langzeitprojekt ist, eine Frühchenmütze und bestimmt noch was was ich nun vergessen habe.

Ausserdem kam heute die Herzschablone von Marion für das Herzkissenprojekt, da muß noch ein bisschen genäht werden.

Samstag, 8. August 2009

Der Mond ist voll


oder man könnte auch sagen es ist bzw. war Vollmond und nein meine Hunde sind nicht Mondsüchtig. Das Bild ist ein Blick von unserem Schlafzimmer auf Frankfurt am Main, genau wie das Bild in meinem Header nur zu einer anderen Tageszeit.

Meine kleine Welt so um mich herum


In Ermangelung Handwerklicher Bilder, im Moment schleppt sich so ein bisschen alles dahin, zeig ich mal wieder ein paar ganz aktuelle Bilder aus meinem Garten. Die rosa Rosen blühen so schön und die duften richtig intensiv.
Die anderen Bilder sind ein paar Eindrücke quer durch den Garten.

Mittwoch, 5. August 2009

Ausserdem


hat mein Bügelbrett am Wochenende ein neues Kleid erhalten. Der Bezug kommt vom bekannten Kaffeeröster. Nicht das ich jetzt bügeln besser leiden könnte, neee niiiieeeee, aber der Anblick ist doch um Lichtjahre besser.

Genäht...


... habe ich heute Nachmittag mal wieder, nachdem ich recht lustlos mit den Nadeln geklappert habe, wurde der Entschluß gefasst, ich nähe jetzt einmal zur Probe die kleine Tilda Box. Die Freundin meines Sohnes möchte eine solche haben und ich wollte sie aber erstmal Probenähen bevor ich sie weitergebe. Eigentlich ist sie mir auch ganz gut gelungen, der Stoff ist nicht ganz gut dafür, er ist ein bisschen unruhig, man sieht den Umschlag nicht so gut, aber ansonsten, denke ich, das ich die nächste Box denn so weiter geben kann.

Die Anleitung für die Box kommt aus dem Buch "Tildas Haus"

Sonntag, 2. August 2009

Ein Sommerabend draussen


Sieht bei uns in etwas so aus, eine kleine Kerze, Nadel und Faden, die Tiere und sonst eigentlich nichts. So was mag ich sehr, wenn es so ganz still ist und es langsam dämmrig wird.