Freitag, 23. Oktober 2009

Hund oder rosa Tier mit Kringelschwanz



Das ist hier die Frage, war ich doch froh mit diesem Flokati ohne das er aussieht wie frisch gesuhlt aus dem Wald zurück zu kommen, es war nämlich einigermassen trocken am Boden, rast er wie doll in den Garten, auf den Rasen und rollt sich quer darüber, nicht das er das nur auf dem Gras macht, neeee, er sucht sich extra die matschigen Stellen auf der Wiese aus. Aber von sauber machen halten wir dann eher weniger, nagut mit dem Handtuch abrubbeln, das ist ja ok, aaaber nicht und nieee mit Wasser, neee Frauchen das ist ausschliesslich zum trinken da und zu sonst nix.
Leider kann man auch wieder nicht das volle Ausmass an Dreck rüberbringen, der Bauch ist schwarz und an der Brust hat er richtig viel dickes Fell, das sah aus, ohh weh ohh weh. Aber wie mein Mann so schön sagt, hätte ich mir Hamster ausgesucht hätte ich das nicht, aber ich habe mir ja absichtlich Hunde ausgesucht und das bisschen Dreck na ja!!!!!!!!!

Kommentare:

  1. Aber ihm kann man bei diesem treuen Hundeblick doch überhaupt gar nicht böse sein! Das bisschen Dreck, Frauchen, macht doch gar nichts. Es war so schön!!!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Och..das ist so ein Süßer.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Nee nee, es nutz ja auch nichts böse zu sein, er machts ja immer wieder und hat einen Spaß dabei. Ich weiß ja wie gesagt was ich habe, ich bin nur froh das er wirklich nicht in jedes Schlammloch springt, wie einst der Hund vom Nachbarn, Schneeweiß und jedes bisschen Pfütze war ausschliesslich für ihn bestimmt.

    Liebe Grüsse Marita

    AntwortenLöschen
  4. so wie er schaut, die Mischung aus schuldbewußt und "hab mich lieb"... da kannst du ihm doch nicht böse sein, oder?
    Es ist halt ein Tier... so wie mein süßester Kater der Welt eben doch manchmal einen Vogel frißt und mir das auch nie gefällt... sind halt Tiere mit ihren Instinkten! Hab ein schönes Wochenende! liebe Grüße, Cornelia

    AntwortenLöschen
  5. *lach*

    Das is ja ein goldiges Kerlchen :)

    Zum Glück is mein Dicker ne Wasserratte ^^

    LG

    Su

    AntwortenLöschen
  6. Hihi, und dieser Unschuldsblick.... Frauchen, es war doch soooo toll!
    Er ist ja ein ganz süßer.
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  7. Haha, zum Schiessen! :) Unsere Jessie suhlt sich auch gerne im Dreck, insbesondere Pferdeaepfeln, waehrend sich Josh schon chronisch-neurotisch sauber haelt :) Hunde sind schon klasse.

    Liebe Gruesse
    Gisela

    AntwortenLöschen
  8. Aber er sieht doch so suess aus, wer kann denn da schon schimpfen?

    AntwortenLöschen
  9. YEAH! Nur ein dreckiger Hund ist auch ein richtiger Hund, das versuche ich Frauchen auch immer wieder einzutrichtern.... ;o)

    AntwortenLöschen
  10. Du hast ja so recht kleiner Hugo und weil das so ist mach ich das auch täglich einmal und richtig lustig ist es nur wenns patschnass draussen ist, damit die Dreckschicht auch die unteren Fellschichten erreicht. Frauchen schreit immer vor Begeisterung und weil sie auch so viel Spaß bei hat na dann!!!!

    Im übrigen ist nachher abgerubbelt werden der nächste Hit, ist das schööööön.

    Tschö Hugo

    AntwortenLöschen