Mittwoch, 23. September 2009

Patchworkurs 1. Teil




Hier nun die Bilder vom Beginn des Kurses.
Vorhin habe ich mal noch nach einer bezahlbaren Nähmaschine Ausschau gehalten, vielleicht ist ja der ein oder ander mal so lieb und schreibt mir was er so an Maschinchen hat und wie zufrieden Ihr damit seid, ich bin ziemlich unschlüssig, bis auf feststeht das ich auf keinen Fall mir eine von denen die ich gestern gesehen hab leisten kann und will. Aber es wird ja auch noch andere vernüftige geben die ordentlich nähen. Kennt vielleicht jemand die Toshiba Quiltmaster 50?????

Kommentare:

  1. Schöne Stoffe hast du dir da ausgesucht. Rot! Genau meine Farbe!
    Wann gehts denn weiter. Bin schwer neugierig :-))
    Tipp Nähmaschine: eine Janome. Meine gehört aber wohl eher in die Kategorie der "Unbezahlbaren". Aber toll ist die!

    Liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  2. Hi Marion, dazu fehlt mir leider das nötige Kleingeld und ich denke auch das ich nicht soviel nähe das sich das lohnt. Aber für jemanden der viel an der Maschine sitzt ist sowas schon eine wirklich schöne Sache.

    Liebe Grüsse Marita

    AntwortenLöschen
  3. Ich kenn mich mit Nähmaschinen nicht so aus, meine ist schon"ur"alt. sie tut es noch ganz gut für mich.
    ich besuche im Oktober auch einen Patchwork kurs bin schon gespannt ob das auch so interessant wird wie bei dir.
    liebe Grüße Elfi

    AntwortenLöschen
  4. ich hab eine Singer-Nähmaschine. Vorher hatte ich eine Viktoria aus dem Versandhaus. Ich war mit ihr sehr zufrieden, ich wollte nur eine Maschine mit ein bisschen mehr Ausstattung. Ich meine, wenn jemand nicht soviel näht, ist diese Marke auf jeden Fall passend und das Preisleistungsverhältnis ok.

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  5. @Elfi, lass Dich überraschen, interessant ist auf alle Fälle, dann wünsch ich Dir schon mal viel Spaß.

    @Britta, ich habe auch eine Singer, aber eben auch schon 25 Jahre. Genau das möchte ich auch ein wenig mehr Ausstattung und Zuverlässigkeit, ich denke so viel Schnick Schnack muß gar nicht sein, aber eben bissel moderner.
    Wobei ich sagen muß das meine alte Dame, bis auf ein paar Mucken noch sehr rüstig ist :-))

    Liebe Grüsse Marita

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde die ersten Einblicke in den Kurs schon ganz wundervoll! Tolle Stoffe hast Du kombiniert.
    Ich nähe auch mit einer Singer, allerdings einer modernen. Bisher bin ich sehr zufrieden damit.
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  7. Ui hast Du einen schönen Bloghintergrund!

    Die Stoffe passen sehr schön zusammen, das wird sicher eine superschöne Decke - und ich ziehe schon jetzt den Hut vor Deiner Geduld! Vor so langwierigen Sachen drücke mich nämlich sehr gerne :o)

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Marita
    Schau bitte mal in meinen Blog, da ist etwas für dich.
    Schönen Abend und liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen