Sonntag, 2. August 2009

Ein Sommerabend draussen


Sieht bei uns in etwas so aus, eine kleine Kerze, Nadel und Faden, die Tiere und sonst eigentlich nichts. So was mag ich sehr, wenn es so ganz still ist und es langsam dämmrig wird.

Kommentare:

  1. Oh das is schön Marita, das glaub ich dir, dass du da gern sitzt und die Ruhe genießt :)

    Herzlichst

    Su

    AntwortenLöschen
  2. So einen Moment nenn ich blaue Stunde und es sieht bei dir super gemütlich aus!!!! Würde ich mich gleich dazu setzen!!!
    Schön!!! Herzliche Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  3. Ja gute Idee, setzt Dich ein bisschen zu mir :-)).

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  4. Marita,

    das sieht wirklich sehr gemütlich aus. Ich komme auch noch dazu! Sehen wir denn für Nadel und Faden genug, wenn nur eine Kerze an ist??? Sonst müssen eben Stino's her. Da brauchen wir ja nicht andauernd hinzuschauen :-))

    LG Marion

    AntwortenLöschen
  5. Nein nein Marion, wir sehen genug, genau über dem Tisch ist eine Lampe die ein ganz schönes Licht macht, ausserdem hat Frau ja noch mehr Kerzen im Haus :-)). Also immer her, das würde sicher lustig.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  6. Es sieht wirklich sehr einladend bei dir aus, Marita. So richtig schön stimmungsvoll, um sich zu entspannen. Gefällt mir gut.
    Lg Monika

    AntwortenLöschen
  7. Stimmt würde ich mich gleich dazu setzten, grins viele Grüße Anette

    AntwortenLöschen
  8. oh superschön sieht es bei dir aus, so romantisch und ich spüre förmlich diese herrliche Ruhe.

    LG
    jutta

    AntwortenLöschen