Sonntag, 26. Juli 2009

Bett frisch bezogen!!



Gestern Abend fiel mir beim hin und her räumen, meine wirklich alte Puppenwiege in die Hände, das war mein allererstes Spielgerät, also schon so 46 Jährchen alt. In ihr lag Wolle, neee dachte ich Du hast auch was besseres verdient und nun habe ich mich heute mittag kurz-entschlossen hingesetzt und habe neues Bettzeug genäht, eine Matratze rein aus mit rosa Stoff bezogenem dünnen Schaumstoff und schon erstrahlt dieses alte Wiege wieder in neuem Glanz. So weit ich mich erinnern kann, ist das Originalbettzeug, irgendeinem Hund zum Opfer gefallen. Aber so nun, kann sie sich sicher wieder sehen lassen. Das Püppchen das dazu gehört gibt es auch noch, so eine echte Zelluloidpuppe, sie wird in den nächsten Tagen auch eine neue Ausstattung bekommen.

Kommentare:

  1. Hallo Marita,

    das is ja süß geworden. Ich könnt mir denken, dass meine Maus probieren würd ob sie reinpasst :))

    Bin schon auf die Puppe dazu gespannt!

    Schönen Restsonntag!

    Su

    AntwortenLöschen
  2. uiiiije, nee das ist eindeutig zu klein :-)))
    Mal sehen wann ich das schaff mit der Püppi, muß mal schauen, irgendwo habe ich ein Heft zum Nähen von Puppenkleider.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Ach wie schön, liebe Marita, und im Hintergrund sehe ich noch einen Engel auf deinem Fensterbrett, den ich auch habe, ist das witzig!
    Da sind wir wohl biede richtige Engel fans. Mach wir nächste Tage mal einen Engel-Post, oder???
    Das Bettchen ist süß!!!!
    GGLG, cornelia

    AntwortenLöschen
  6. Ja ich mag Engel schon sehr, nur zu kitschig dürfen sie nicht sein, ich habe noch zwei etwas größere. Engel Post ist ne prima Idee, heute hatte ich erstmal Puppentag.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  7. Wie goldig! Da hast Du aber ein altes Schätzchen prima aufgefrischt.
    Gruß von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen