Sonntag, 8. März 2009

Ich habs getan



Gestern Abend mußte ich mich irgendwie belohnen, nach dem hier alles im Chaos versinkt, ich schon wieder zum 10000000 mal eine Schniefnase und Kopfweh habe. Eigentlich wollte ich stark sein und nicht anfangen bevor die apricotfarbende Decke fertig ist, aber der Geist ist willig, das Fleisch viel zu schwach :-o. Na also, ich habe nachgegeben und einfach angeschlagen, mit dem blauen Baumwollgarn. Es strickt sich ganz super, ist ganz weich und läuft richtig schön. Nachdem ich das Muster ja schon einmal gestrickt habe, geht das mittlerweilen auch ohne große Hindernisse und so bin ich bereits bei der 35igsten Musterreihe.
Zu meiner Ehrenrettung sollte ich aber dazu sagen das ich trotz allem auch bei der Apricotfarbenen noch drei Riiiiiieeeesenrunden gestrickt habe und so langsam kommen ich zu dem letzten Reihen, puhhhh.

So was gibts sonst noch? Wetter ist ziemlich bescheiden, sieht nicht aus als ob Frühjahr wird, eher als ob der Herbst eingeläutet wird, ekelig, nass und kalt. All das nützt nichts, ich werde mich jetzt für eine mittlere Runde mit dem Hund auf die Socken machen, danach mich allerdings wieder auf die Couch verziehen, nachdem ich die Wama gefüttert hab.

So denn wünsche ich einen schönen Sonntag.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen