Montag, 16. Februar 2009

Nebelsuppe im Taunus, gar nicht lägger!!!



Puhhhh ist das gruselig draussen, ich war gerade mit dem Hund unterwegs und neee man sieht die Hand vor Augen nicht, das macht nicht wirklich Spaß, heute morgen waren wir bei starkem Schneefall 1 Stunde draussen und jetzt ist es auch ohne Schnee von oben nicht besser. Ich möchte soooo gerne, das es Frühling wird.

Ansonsten meine Lady Jane gedeiht, Abschnitt 5 hatte ich schon am Freitag fertig, aber die Faulheit siegt und ich habe es noch nicht aufgesteckt und fotografiert.
Mein Kaputzenschal ist etwas über die Hälfte am Wochenende gewachsen.

Und weil ich ja sonst weiter nichts auf den Nadeln habe ;-)) mußte ich unbedingt eine runde Kunststricktischdecke anfangen, die ich für einen meiner Gartentische haben möchte. Und da ich die Hoffnung nicht aufgebe, das es bals die ersten Frühlingsboten zu sehen gibt, muß sie ja auch zeitig fertig sein. Das Muster ärgert mich ein bisschen aber was solls, das muß werden. Bild kommt wenn ich sie auf eine längere Nadel nehme.

1 Kommentar:

  1. Auf deinen Fotos sieht der Wald ein bißchen gespenstisch aus, kann ich mir vorstellen, dass es dann nicht so richtig Spaß macht, mit dem Hund spazaierenzugehen. Ich warte auch sehnsüchtig auf den Frühling.
    LG Monika

    AntwortenLöschen